Anguilla

Anguilla ist ein Überseegebiet Großbritanniens, das nördlich von Saint Martin liegt. Anguilla hat circa 13.000 Einwohner und eine Fläche von 91km².

Die Insel ist flach und besteht zum Großteil aus Korallen und Kalkstein. Der höchste Punkt der Insel liegt gerade einmal 65m über dem Meeresspiegel. Zu Anguilla gehören mehr als 30 kleine Inselchen, von denen die größten Scrub Island und Dog Island sind.

Anguilla ist besonders bei Touristen beliebt, die nicht so sehr aufs Geld schauen müssen, versucht Anguilla doch sich als Luxus-Urlaubs-Ressort zu etablieren. Traumhaft ist die Landschaft schon.

Fakten über Anguilla

LandUnited Kingdom
Landfläche91km²
Einwohner13,600
Größte StadtThe Valley
Höchster PunktCrocus Hill (65 m)
Wetter
Regen25°CRegen
Fr.Vereinzelt Regen
27/23
Sa.Vereinzelt Regen
27/22
So.Vereinzelt Regen
27/23
Durchschnittstemperatur30°C
Wassertemperatur26°C
AmtsspracheEnglisch
WährungOstkaribischer Dollar
Koordinaten18° 15′ N, 63° 4′ W
ZeitzoneUTC-4
Internet-TLD.ai
Vorwahl+1 (264)
Landkarte

Hotels in Anguilla

Anacaona Boutique Hotel

Das Anacaona Boutique Hotel in der Meads Bay ist ein kleines und privat-geführtes Hotel auf Anguilla mit mit 2- und 3-Bett-Zimmern, sowie einigen Suiten. Die Preise beginnen bei ungefähr 150US$ pro Nacht.

Link zur Webseite

Cap Juluca

Cap Juluca in der Maundays Bay ist ein 3km langes Ferienressort am Sandstrand von Anguilla. Auf dem 700ha großen Grundstück findet man 3 Restaurants, exotische Gärten und jeden Luxus, den man sich nur vorstellen kann. Alle Zimmer haben Meerblick und einen direkten Zugang zum Strand. Auch ein Golfplatz, der zu den Schönsten der Karibik zählt, darf natürlich nicht fehlen. Mit den solarbetriebenen Golfcarts kommt man bequem zu jedem Punkt des Ressorts.

In den Zimmern und am Strand gibt es für die Hotelgäste kostenloses W-LAN, kostenlose Wasserflaschen und gekühlte Tücher sowie Gebäck. Das Fitnessstudio ist mit modernen Cardiogeräten ausgestattet.

Link zur Webseite

Cuisinart Resort & Spa

Das Cuisinart Resort & Spa in der Rendezvous Bay hat 93 Zimmer und Suiten, die zwischen 80 und 700m² groß sind.Ein interessantes und einzigartiges Detail des Cuisinart Resorts ist sein Hydrokultur-Garten, in dem Gewürze und fast das gesamte Gemüse für die Gäste ökologisch angebaut wird.

Link zur Webseite

Frangipani Beach Resort

Das Frangipani Beach Resort in der Meads Bay ist einer der Geheimtipps der Insel. Es hat nur 19 Zimmer und Suiten, dafür aber einen riesigen Pool, eine freundliche Atmosphäre und viele im Preis inbegriffene Wassersportgeräte.

Link zur Webseite

Ku Hotel

Das Ku Hotel in der Shoal Bay ist ein Ressort mit 1- und 2-Bett-Zimmern, von denen viele einen direkten Blick auf den Strand bieten.

Link zur Webseite

Malliouhana Hotel & Spa

Das Malliouhana Hotel & Spa in der Meads Bay gehört zu den feinsten Adressen Anguillas. Das Restaurant zählt zu den besten Hotelküchen der gesamten Karibik.

Link zur Webseite

The Pavillion Inn

Im Pavillion Inn am Blowing Point findet man sicher das richtige Angebot, egal ob man einen einfachen Bungalow oder ein riesiges Penthouse für den Urlaub auf Anguilla sucht. Am Abend kann man dann bei langen Strandspaziergängen den Blick auf Saint Martin genießen.

Link zur Webseite

Viceroy Anguilla

Viceroy Anguilla ist ein größeres Hotel an den Barnes and Meads Bays, das auch Villen und mehrere Konferenzräume anbietet. Auf dem Gelände befinden sich mehrere Pools und Bars. Auch für die Unterhaltung der Gäste wird gesorgt (natürlich nur wenn man möchte :) ).

Link zur Webseite

Anguilla Great House

Das Anguilla Great House Beach Resort in der Rendezvous Bay ist klein aber fein mit 31 Gästezimmern und einem freundlichen Personal.

Link zur Webseite

La Vue

La Vue ist ein weiterer Geheimtipp der Insel, mit 17 erschwinglichen Zimmern und einem umgänglichen Chef, der versucht jeden Wunsch zu ermöglichen eine echte Empfehlung.

Link zur Webseite

Foto: SeebeerLizenz